Self Care ist Selbstfürsorge

 

"Ich sorge für mich".

 

Vier kleine Worte beschreiben eine große Kunst. Für die meisten von uns ist es ein langer Weg zur Selbstfürsorge, englisch Self Care. Viel ist schon mit dem Willen gewonnen, sich selbst gut zu behandeln. Mit diesem festen Willen stellen wir uns all den vielen Saboteuren in uns, die uns an uns selbst scheitern lassen.

 

Mit "Kunst und Muße" üben wir das Dranbleiben. Dran an uns. An uns selbst. Wir schenken uns Zeit und Achtsamkeit, um überhaupt wieder unter die Oberfläche des Alltags zu tauchen.

Wie geht es mir? Was brauche ich?

Mit diesen Fragen besuchen wir die Musen im Musentempel, jeder auf dem Weg, der ihm oder ihr einladend scheint: meditierend, schreibend, collagierend, malend, in Gedichten, in Geschichten ... am Ende entstehen Ideen, die wir im Raum "Ohne Sorge" gemeinsam ans Licht heben. 

Beispiele: Kunst & Muße - youTube

SelfCare creative 

SelfCare poetical

SelfCare spiritual

Impressum     Datenschutz    

© 2021. Kunst & Muße. Erstellt mit Wix.com

Tel.: +49 (0) 30 - 616 24 858 | 

Mail:  praxis@gunillagoettlicher.de